Bauernhof im Cilento La Fattoria

Die traditionelle Küche des Cilento auf dem Bauernhof

Es gibt Orte, wo es immer noch möglich ist, eine antike Atmosphäre zu spüren, wo die Zeit scheint, zwischen Vergangenheit und Gegenwart auf der Kippe zu stehen, und der Geschmack auf die Stimmungen von früher zurückführt.

Das weite, den Bauernhof umschließende Landgut ist mit Olivenhainen, Obstgärten und verschiedenen Gemüsesorten bebaut, dessen Produkte von unserer Küche durch Gerichte angeboten werden, die das Wesen einer authentischen und stimmungsvollen Land übertragen. Sie werden wohlschmeckende Gerichte kosten, die wir mit unserem kaltgepressten Olivenöl anmachen, das aus den über 1000 Olivenbäumen von 3 verschiedenen Qualitäten produziert wird: Den "Leccine", den "Frantoiane" und den "Salelle".

Geschmäcke der mediterranen Kost

Die reichen und schmackhaften Gerichte werden gemäß den Vorschriften der berühmten „mediterranen Kost“ zubereitet und folgen den Lehren, die Tante Delia auf ihre Familie übertrug. Delia Notaro war nämlich ergebene Köchin für über ein Vierteljahrhundert bei der Familie Keys im Dienst und erzählte Frau Keys die jahrhundertealten Rezepte des Cilento, die von Angel Keys genommen wurden, um seine berühmte Nahrungstheorie zu entwickeln.

Die Empfehlungen von Gennaro Contaldo, einem angenehmen Gast

Gennaro ContaldoDer Chefkoch von Amalfi Gennaro Contaldo ist gewöhnt, unseren Bauernhof zu besuchen. Er ist ein Liebhaber der naturreinen und natürlichen Lebensmittel und sehr berühmt in Nordeuropa und insbesondere in London, wo er das Restaurant "Passione" eröffnet hat.

Bilder